Stil hat in den letzten 15 Jahren über 300 Hörspiele und Hörbücher bei Lübbe Audio, Universal Music, Sony Music, Audible, dem Hörverlag u.a. veröffentlicht.

Hui Buh, das Schlossgespenst

 

Manche Leute sagen es gibt Gespenster. Manche sagen, es gibt keine Gespenster. Ich aber sage, Hui Buh ist ein Gespenst.

 

Auf einem zerklüfteten Kalkfelsen, hoch über malerischen grünen Hügeln, thront Schloss Burgeck, ein altes Gemäuer mit zahllosen Zinnen und Türmchen. Das Schloss birgt viele Geheimnisse. Zum Beispiel Hui Buh. Das einzige, behördlich zugelassene, Gespenst auf Schloss Burgeck. So steht es zumindest geschrieben. Und – wenn man Hui Buh glauben darf – das gruseligste Grauen weit und breit. Daneben ist er aber vor allem eins: Ein stets zu Streichen aufgelegtes, niemals auf den Mund gefallenes, abenteuerlustiges Gespenst.

 

Mit Christoph Maria Herbst, Andreas Fröhlich, Stefan Krause u.v.a. 

 

 © Sony Music/Europa

 

 

Sieben Siegel

 

Gemeinsam mit ihren Freunden begibt Kyra sich auf die Spuren ihrer verstorbenen Mutter - und muss sich plötzlich gegen dunkle Mächte behaupten.

 

Oktober 1983, ein beschaulicher Fachwerkort inmitten endloser Wälder. Die Erwachsenen glauben, die alte Sophia Markwart sei nur eine verschrobene Greisin, die zurückgezogen auf einem verfallenen Hof lebt. Selbst als sie mit einem Fleischermesser auf zwei Mädchen losgeht, hält man sie noch für harmlos - und die vierzehnjährige Kyra für verrückt, weil sie behauptet, Sophia Markwart sei eine Hexe.
 

Aber Kyra - geplagt von Visionen ihrer toten Mutter im brennenden Hexenhaus - gibt nicht auf. Während in den Wäldern rund um die Stadt eine uralte Macht aufersteht und die Schrecken der Vergangenheit nach der Gegenwart greifen, dringt Kyra mit ihren Freunden ins Spukhaus der Alten ein. Was die vier dort finden, wird ihr Leben für immer verändern.

 

Mit David Nathan, Luisa Wietzorek, Maximilian Artajo, Marie-Luise Schramm, Ricardo Richter, Christin Marquitan u.v.a. 

 

 © audible

 

 

Was ist Was - Junior

 

Wie pflegt, sattelt und zäumt man beispielsweise Pferde und Ponys? Was fressen sie und warum sehen sie unterschiedlich aus? Wie baut man ein Haus und welche Handwerker braucht man dafür? In der Was ist Was - Junior Hörspielreihe erhalten die jungen Zuhörerinnen und Zuhörer Antworten auf ihre Fragen.

Sie erleben einen Bauernhof mit jungen Kälbchen und Ferkeln, erkunden das Zeitalter der Dinosaurier, erforschen Vulkane und lernen die Tiere und Pflanzen im Wald kennen. Sie erleben auch, wie ein Polizeieinsatz abläuft und wie die Arbeit von Polizisten aussieht. Sie blicken hinter die Kulissen der Feuerwehr und was alles zum Betrieb eines Flughafens gehört. Die Hörspiele bringen Kindern ihren eigenen Körper näher und erklären, wie ein Baby zur Welt kommt. Wissensdurstige Kinder, die selbst noch nicht lesen können oder gerade erst damit beginnen, finden hier Antworten auf ihre vielen Fragen. Die Junior-Ausgabe der bekannten Wissensreihe im Hörspielformat für Kinder im Alter von 4-7 Jahren.

 

©  Universal Music Family Entertainment

 

 

Hyde Away - Seelenschatten

 

Edinburgh. Heute. Der Psychologe Steven Roberts leidet seit einem Unfall vor vier Jahren an partieller Amnesie: bis auf sein fachliches Wissen scheinen alle Erinnerungen verloren zu sein. Da entdeckt Roberts an sich eine bislang unbekannte Gabe: Durch die Augen seiner Patienten blickt er in ihre Seele und erhält dadurch Hinweise auf die Ursachen ihrer Ängste. Mit Unterstützung des Privatermittlers Hyde gelingt es Roberts, die oft jahrelangen Seelenqualen seiner Patienten zu überwinden.

Aber der Blick in die Innenwelten hat auch Schattenseiten: Je tiefer Roberts in fremde Psychen vordringt, desto mehr findet er über seine eigene verborgene Vergangenheit heraus, in der ein mysteriöser Mann namens Kyle eine zentrale Rolle spielt. Die Erinnerungen werden zu einer immer größeren Belastung – und nicht alles, was der Psychologe über sein bisheriges Leben zu wissen glaubte, hält einer Überprüfung stand …

 

Mit Tobias Kluckert, Wolfgang Bahro, Ulrike Stürzbecher, Claudia Urbschat-Mingues u.v.a.

 

 

© Sony Music/Europa

 

 

Macbeth: Ein Epos

 

Drei seltsame Gestalten ziehen durch das Dickicht des schottischen Hochlands -  die Hexen sind auf der Suche nach Macbeth und Banquo. Sie wollen Duncans Kronvasallen eine folgeschwere Prophezeihung überbringen: Auf Macbeth warte die Krone, aber nur Banquo werde einen königlichen Nachkommen zeugen.

 

Die beiden Freunde versuchen, die Prophezeihung abzutun, bis Macbeths schöne Frau Skena ihrem Gemahl einflüstert, dass er - und nur er allein - ein Anrecht auf den Thron habe. Die letzten Zweifel verschwinden, als König Duncan Burg Inverness besucht und entgegen der schottischen Sitte verkündet, er werde seinen Sohn Malcolm zum Thronfolger ernennen. Angestachelt von seiner Frau Skena und enttäuscht über die Machtgier Duncans schleicht sich Macbeth in das Schlafgemach des Königs. Den Dolch fest in der Hand, nimmt die Tragödie ihren Lauf...

 

Die Hörspiel-Adaption des Shakespeare-Klassikers, verwandelt in ein actionreiches Drama, mit Tobias Kluckert, Claudia Urbschat-Mingues, Ingo Albrecht u.v.a.

 

 

Finalist bei der OhrCast Wahl zum Hörspiel des Jahres 2016

 

© audible

 

 

Der kleine Hui Buh

 

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen – das gilt auch für den kleinen Hui Buh. Als Ritter wurde er verflucht und muss sich nun als Gespenst in Ausbildung seine Spuklizenz erarbeiten. Er träumt davon, eines Tages auf Schloss Burgeck das einzige behördlich zugelassene Gespenst zu sein – doch so weit ist es noch nicht. Erst warten in der Geheimzentrale für Gespenster, Hexen und andere magische Wesen, die sich auf dem Dachboden der Schloss-Grundschule in Burgeck befindet, noch viele Aufgaben und Herausforderungen auf ihn.

 

Unterrichtet wird er von der Fledermaus Frederik, einem überaus weisen Hexen- und Gespenster-Lehrmeister. Dieser hat mit seinen neuen Schülern, Hui Buh und dem kleinen Hexenmädchen Hedda Hex, alle Hände voll zu tun. Denn seiner Auffassung nach nehmen die zwei ihre Spuk- und Hex-Ausbildung nicht immer ernst genug. Doch auch, wenn sie noch viel zu lernen haben – die beiden Freunde haben das Herz am rechten Fleck und helfen, wo immer sie können.

 

Mit Marius Clarén, Stefan Krause, Cathlen Gawlich, Bert Franzke u.v.a.

 

© Sony Music/Europa

 

 

Prof. Sigmund Freud

 

Wien 1920: Die Avantgarde der Psychoanalyse befindet sich noch immer in den Wohn- und Arbeitsräumen von Prof. Dr. Sigmund Freud. Als eines Tages der an seiner Arbeit leidende Gendarm Karl Gruber auf der berühmten Couch Freuds landet, eröffnet sich für den Erforscher der menschlichen Seele eine willkommene Gelegenheit, seinen Therapeutenalltag um eine ebenso reizvolle wie gefährliche Komponente zu erweitern.

 

Zusammen mit dem Ermittler in Mordsachen Gruber und mit Hilfe seiner dickköpfigen Tochter Anna macht sich Sigmund Freud auf, den psychologisch vertrackten Verbrechen seiner Heimatstadt auf den Grund zu gehen.

 

Ausgezeichnet mit dem Hörspielpreis Ohrkanus 2012 für die Beste Serie, Bester Sprecher Hans Peter Hallwachs und Beste Sprecherin Felicitas Woll.

 

© B & H Medien/Stil (inzwischen sind alle Folgen auch in englischer Sprache erschienen)

 

 

Hedda Hex

 

Brauchen wir nicht alle manchmal ein bisschen Magie?

 

Hedda Hex, Hui Buhs witzige und liebenswerte Hexenfreundin aus der Hörspielreihe "Der kleine Hui Buh" verbringt ihre Schulferien von der Spuk- und Hexschule in Burgeck am liebsten mit ihrer magischen Familie und ihren zwei Freunden Ahima und Miro in Honighausen. Die Ferien sind für alle eine ganz besondere Zeit voller lustiger, spannender und vor allem verhexter Abenteuer!

 

Mit Marius Clarén, Cathlen Gawlich, Nicole Silbermann, Matthis Langbehn u.v.a.

 

 © Sony Music/Europa

 

 

Edgar Allan Poe

 

In dieser erfolgreichen Hörspielreihe geht es um einen Mann, der durch einen Unfall sein Gedächtnis verloren hat und nach einem langen Aufenthalt in einer Irrenanstalt auf der Suche nach seiner wahren Identität ist.


Während einer Reise nimmt er den Namen des Schriftstellers Edgar Allan Poe an. Immer wieder wird er von schrecklichen Albträumen gequält, die als Hinweise auf sein früheres Leben gedeutet werden.

 

Mit Ulrich Pleitgen, Iris Berben u.v.a.

 

 © Lübbe Audio

 

 

Die Alchimistin

 

Die Alchimistin Aura Institoris ist unsterblich – sie hat das älteste Geheimnis der Menschheit gelöst. Aber der Preis dafür war hoch: Ihre große Liebe zu Gillian ist zerbrochen, ihre Familie in alle Winde verstreut. Einsam und verzweifelt taucht sie in Paris unter. Doch ein geheimes Zeichen – der blutige Abdruck einer Hand mit sechs Fingern – ändert alles.

 

Auras Nachforschungen decken grausame Morde auf und führen sie auf eine gefährliche Reise quer durch Europa. An der Seite des Grafen von Saint-Germain kämpft sie entschlossen gegen eine Macht, älter und finsterer als selbst die Albträume einer Unsterblichen, denn der Einsatz ist das Leben ihres Sohnes Gian.

 

Mit Yara Blümel, Uwe Friedrichsen, Timmo Niesner u.v.a.

 

© Lübbe Audio

 

 

Perry Rhodan

 

Eröffnet wird die Geschichte im Sternenozean von Kantiran, der aus seiner unbedeutenden Welt ausbricht und mehr und mehr über sich und seine Zugehörigkeit erfährt. Im Laufe des Zyklus entwickelt sich eine blutige Schlacht um den Sternenozean.

 

Aufwändig produzierter Epos mit Volker Lechtenbrink, Joachim Höppner, Christian Stark u.v.a.

 

© Lübbe Audio

 

 

Schattenreich

 

In seine Heimatstadt zurückgekehrt, wird der junge Kulturwissenschaftler Christian Wagner in mysteriöse Todesfälle verwickelt. Als ihn eine unsichtbare Macht ins Schattenreich führt, enthüllen sich ihm die Nachtseiten der menschlichen Natur: Hinter den Masken bürgerlicher Wohlanständigkeit treibt ein skrupelloses Netzwerk ein größenwahnsinniges Spiel ...

 

Mit Alexander Scheer, Volker Brandt, Anna Thalbach u.v.a.

 

© Lübbe Audio

 

 

Opa Dracula

 

Dracula ist in die Jahre gekommen. Er lebt nun als Rentner in seinem Schloss und erzählt seinen Enkeln, den Vampirkindern Pizzi und Morbi, jeden Abend von einem Vorfahren, der zur Zeit einer berühmten historischen Persönlichkeit lebte. Anstatt einzuschlafen, tricksen die beiden Kinder ihren Opa aus und machen sich auf zu einer Reise in die Vergangenheit.

In der fünften Folge von der zehnteiligen Serie führt es sie zu Ludwig XIV.

 

Mit Wolfgang Völz, Desirée Nick, Sky du Mont u.v.a.

 

© Lübbe Audio

 

 

Hunde von Riga

 

Wer sind die beiden Toten, die in einem Rettungsboot an die schwedische Küste treiben? Die Obduktion ergibt, dass es sich wahrscheinlich um zwei Russen handelt, die vor ihrem Tod gefoltert wurden. Die Ermittlungen führen Kommissar Wallander nach Riga, wo er Baiba Liepa kennen lernt, für die er tiefste Liebe empfindet.

 

Wallander gerät immer tiefer hinein in ein kaum noch zu durchschauendes Komplott unsichtbarer Mächte, in dem er nicht nur seinen Glauben an die Gerechtigkeit verliert, sondern auch fast sein Leben lässt...

Die "Hunde von Riga" ist der zweite von sieben Teilen der Krimi-Hörspielreihe von Henning Mankell.

 

Mit Heinz Kloss, Viola Morlinghaus, Jürgen Wolters u.v.a.

 

© Hörverlag

 

 

Ein Sturm wird kommen von Mitternacht

 

Im Zentrum der Handlung steht eine junge Burgunderin, Goldrun, die von den Hunnen verschleppt, ihre Begabung als Pferdeflüsterin ausbaut ,sich in den Sohn Attilas, Ernak, verliebt und ihre Liebe, obwohl sie unter einem unglücklichen Stern steht, beharrlich verfolgt...


Geschichte aus dem frühen Mittelalter, lebendig, kaftvoll und sprachgewaltig mit Marie-Luise Schramm, Cathlen Gawlich, Jürgen Kluckert u.v.a.

 

© Lübbe Audio

 

 

Simsala Grimm

 

Vor langer, langer Zeit, als Wunder noch Wirklichkeit waren, gab es eine Zauberformel, die die Tore in das Märchenland von Simsala öffneten. Jenen magischen Ort, in dem all die berühmten Helden leben und alle Märchen ihr Zuhause haben. Sobald wir den Zauberspruch „Simsa... Simsala... Simsala Grimm“ ausgesprochen haben, bringt uns das Märchenbuch in ein neues tolles Abenteuer mit Doc Croc und Yoyo.

 

Mit Bert Franzke u.v.a

 

© Sony Music/Europa


 

Bin Isch Freak, oda was?

 

Deutschland, das Land der Dichter und Denker? Denkste! Wer auch nur ein bisschen genauer hinschaut stellt fest: Wir leben in einer Nation der Durchgeknallten, der exzentrischen Spinner und der notorischen Übertreiber.

 

Philipp Möller trifft trinkfreudige Burschenschaftler, kampflustige Veganer und erleuchtete Weltenlehrer und stellt sich immer häufiger die Frage: Wer sind eigentlich die wahren Freaks in unserem Land?

 

Gelesen von Christian Ulmen

 

 © Lübbe Audio

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage-Titel